Dry Beef Hor Fun

Dry Beef Hor Fun

Dry Beef Hor Fun (干炒牛河),
Orginalrezept aus Hongkong,
chin. Bandnudeln mit Fleisch


Zutaten

300 gBandnudeln (hor fun)
250 gFleisch
2 HandvollSojabohnen Sprossen
5-6 ScheibenIngwer
3-4Knoblauchzehen, gehackt
1/2Zwiebel, in kleinen Streifen
2Eier
2 StangenLauch, geschntten
Öl
Für die Marinade
1 TLMondamin
etwaskaltes Wasser
1/2 TLZucker
1 TLSesam Öl
1 TLhelle Sojasauce
1 TLdunkle Sojasauce
n.B.Pfeffer, weiss
Gewürzmischung für die Nudeln
2 TLhelle Sojasauce
1 TLdunkle Sojasauce
2 TLAusternsauce
1TLZucker
1 TLShaoxing Wein
etwasWasser
n.B.Pfeffer, weiss

Zubereitung des Dry Beef Hor Fun

Zuerst das Fleisch marinieren. Dazu das Fleisch in 2-3mm dünne Streifen schneiden, das Salz und den Zucker hinzugeben. Dann das Wasser und die Stärke, das Wasser schlückchenweise, damit es nicht klumpt. Zur Seite (am Besten in den Kühlschrank) stelllen.

Die Saucen gut verrühren, Gewürze hineingeben und auch verrühren.

Dann sollte es flott von der Hand gehen:

Mit 2 TL ÖL den Wok richtig heiss werden lassen, das Fleisch von allen Seiten gut braten, herausnehmen und beiseite stellen.

2 weitere Teelöffel Öl in den Wok geben und das Ei verrühren.
Geben Sie die Zwiebel dazu, wenn sie glasig geworden ist, die Nudeln, die Würzmischung, zum Schluss die Sojasprossen und die Frühlingszwiebel. Das Fleisch hinzugeben und abschmecken.

Tipp: Dieses Rezept läd einen förmlich dazu ein, zu improvisieren. Es stammt ursrünglich aus der Kanton-Region, ist heute u.a. im Stadtstaat Hong Kong sehr beliebt.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.